Unterhalt

In jüngster Zeit haben sich der BGH und einige OLG’e mit der Frage beschäftigt, inwieweit ein Abfindungsbetrag das Einkommen desMehr

In seinem Urteil vom 20.10.2010 hat der BGH (Az. XII ZR 53,09, veröffentlicht in NJW 2010, 3653) neue Grundlagen verkündet,Mehr

Normalerweise errechnet sich der Unterhalt eines Ehepartners nach der 3/7-Methode. Wenn man das unterhaltsrelevante Nettoeinkommen des Pflichtigen errechnet hat, stehtMehr

§ 1613 BGB Solange der Unterhaltspflichtige seine Bemühungen um die Erlangung einer besser bezahlten Arbeitsstelle nicht konkret nachweist, ist seinemMehr

Nach Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Regelungen zum Unterhalt (ab dem 1.10.2008) kommt es in vielen Auseinandersetzungen darauf an, ob derMehr