Kündigung

Wenn ein Arbeitnehmer meint, sein Arbeitgeber habe sich wegen eines bestimmten Verhaltens strafbar gemacht und gegen ihn Strafanzeige erstattet, kannMehr

Der Sachverhalt Eine Arbeitnehmerin war als Bürokauffrau mit einer Wochenstundenzahl von 37 beschäftigt. Sie hatte vom 01.12.2008 bis 24.12.2008 vonMehr

Erhält ein GmbH-Geschäftsführer eine Kündigung, gegen die er vorgehen will, stellt sich regelmäßig die Frage, vor welchem Gericht er gegenMehr

Hat der Arbeitgeber den Verdacht, dass ein oder mehrere Mitarbeiter Diebstähle zu seinen Lasten begehen, wird er bemüht sein, diesenMehr

Bei schwerbehinderten Arbeitnehmern ist die Kündigung gem. §§ 85ff SGB IX nur wirksam, wenn der Arbeitgeber zuvor die Zustimmung desMehr